Sprache wählenSprache wählen

Save Resources – das KMP-Recycling-Center.

Jährlich wandern in Europa rund 250 Millionen leere Inkjetpatronen und Tonerkartuschen in den Hausmüll. Sie sind jedoch für uns wertvolle Rohstoffe. Unser Recycling-Center »Save Resources« sammelt das Leergut nicht nur, sondern verfolgt auch einen wohltätigen Zweck.

Druckerleergut sammeln und Gutes tun – so geht's:

1. Leergut sammeln

Sammeln Sie leere Inkjetpatronen und/oder Tonerkartuschen. Am einfachsten geht das mit unseren kostenlosen Sammelboxen, bestellbar online oder über Ihren Ansprechpartner im Vertrieb: Groß (ca. 36 x 55 x 70 cm): Art.-Nr. A009,0000 oder Klein (ca. 38 x 38 x 54 cm): Art.-Nr A010,0000.

2. Abholung vorbereiten & veranlassen

Melden Sie Ihre Leergutsendung unter www.save-resources.com mit unserem Abholformular an. Wählen Sie, ob Sie den Wert des Leerguts vergütet haben wollen oder einer Organisation der KMP-Humanitätsinitiative spenden möchten. Veranlassen Sie die Abholung Ihrer Sendung direkt bei unserem Logistikpartner DHL.

3. Prüfung Ihrer Leergutsendung

Ihre Sendung wird auf Anzahl und Schäden überprüft. Wir vergüten nur Toner- und Tintenpatronen-Leergut, das wiederverwertbar ist. Einen entsprechenden Eingangsbeleg lassen wir Ihnen zukommen.

4. Vergütung oder Spende

Möchten Sie den Wert des Leerguts spenden, werden wir den Betrag direkt der ausgewählten Organisation zukommen lassen. Wünschen Sie eine Vergütung, senden Sie uns einfach eine Rechnung in der Höhe des Betrags auf dem Eingangsbeleg.

KMP-Humanitätsinitiative

Jeder, der einen Drucker nutzt kann theoretisch einen völlig unkomplizierten und für ihn kostenlosen Beitrag dazu leisten. Dieser Initiative, die von den gespendeten Vergütungen unserer Leergutsammlung Save Resources profitiert, sind derzeit vier Organisationen angeschlossen: Die Deutsche Kinderkrebsstiftung, terre des hommes Deutschland, die Deutsche Diabetes-Stiftung und die Hilfsorganisation „Apotheker helfen e. V.“. Aus diesen zusätzlichen Mitteln können verschiedene Hilfsprojekte realisiert werden.

Service-Hotline

Für technische Fragen zu unseren Produkten
0180 2 020800
6 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz max. 42 ct/Min.

Sie erreichen uns

Montag - Donnerstag 8:00 - 16:30 Uhr
Freitag 8:00 - 13:30 Uhr